48 Penblanks ca. 130x21x21 mm Drechselholz - für Schmuckherstellung - Basteln

Artikelnummer: pb-48

Sie kaufen hier 48 Pen Blanks aus 35 verschiedenen Holzarten, die Stiftrohlinge sind sofort Verarbeitungsfähig. Das letzte Bild zeigt ein Ausschnitt der Bewertungen die wir für diesen Artikel erhalten habe.

Das Maß der Rohlinge beträgt
130 x 21 x 21 mm

Kategorie: Wood Pen Blank Set


40,00 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

16 auf Lager

Lieferzeit: 5 - 10 Tage**



Sie kaufen hier 48 Pen Blanks aus 35 verschiedenen Holzarten, die Stiftrohlinge sind sofort Verarbeitungsfähig. Das letzte Bild zeigt ein Ausschnitt der Bewertungen die wir für diesen Artikel erhalten habe.

Das Maß der Rohlinge beträgt
130 x 21 x 21 mm
Alle Rohlinge sind mit einem Holzarten Aufkleber versehen.
Insgesamt sind es 48 Rohlinge in folgender Zusammensetzung:

Holzarten
2 x Ahorn
1 x Amaranth
1 x Amazakoue
2 x Birke
3 x Birnbaum ged. und Elsbeere
1 x Bubinga
1 x Ebiara
3 x Edelkastanie und Eiche
2 x Esche
1 x Hainbuche
1 x Hickory
2 x Kambala
4 x Kirschbaum Amerikanisch und Europäisch
1 x Korallenholz
2 x Limba
1 x Macor
1 x Merbau
3 x Nussbaum Ami + Französisch
1 x Olivesche
1 x Osage Orange
2 x Poplar
1 x Räuchereiche
1 x Red Gum
2 x Rotbuche ged.
1 x Rüster europ
1 x Sapeli Mahagoni
1 x Thermoesche
1 x Wacholder
1 x Wenge
2 X Zebrano und oder  Zebrano Splint, auch angestickt mit Wurmloch oder nicht


Hinweise
Holz Feuchte ca. 8 - 12 %, Maß Toleranz +/- 1-2 mm, in der Regel sind die Hölzer Maßhaltig zugeschnitten, es kann jedoch mal zu einem Maß Unterschied kommen.  Es handelt sich um ein Naturprodukt. Es sind deshalb Natur bedingte Abweichungen möglich. Bitte beachten Sie, Holz ist ein lebendes Material, das durch Aufnahme von Luftfeuchtigkeit seine Form verändern kann. Typische Farbveränderungen und nachdunkeln des Holzes liegen in der Natur und sind Eigenschafften die vom Werkstoff Holz nicht weg zu denken sind. Kleine Oberflächen- Luftrisse und leichte Kantenabbrüche sind kein Reklamationsgrund und sind naturbedingt nicht zu ändern. Beim Bearbeiten fallen diese ohnehin immer weg.